Wir stellen uns vor

Während die meisten Unternehmen großen Wert auf die Quantität ihrer Geschäfte legen, bevorzugt Actoria Schweiz eine qualitative Auswahl, um in jedem einzelnen Fall bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Unserer Philosophie zufolge, erfüllt Actoria Schweiz eher die Funktion eines Beraters, als die eines Vermittlers: Unsere Kunden wenden sich an uns, weil sie sicher sein können, dass wir ihre Interessen – und nur ihre Interessen – in vollem Umfang vertreten.

Actoria Schweiz verfolgt einen interdisziplinären Ansatz: unser Expertenteam vereint in sich alle Kompetenzen, die für einen gelungenen Unternehmensverkauf nötig sind.

Wir verfügen über eine internationale Unternehmensstruktur: Actoria Schweiz ist der erste französische Anbieter für mittelständische Unternehmen, der seinen Kunden eine europäische Logistik bietet: bei einer Präsenz in fünf europäischen Ländern (Großbritannien, Belgien, Schweiz, Luxemburg und Frankreich) kann jeder Kunde von einer internationalen Kommunikation zwischen potentiellen Firmenaufkäufern profitieren.

Actoria Schweiz verfügt über eine besondere Expertise für mittelständische Unternehmen und Industrieunternehmen bis zu 500 Beschäftigten.

Die interdisziplinäre Unternehmensstruktur von Actoria Schweiz, beruhend auf drei Abteilungen (Finanzabteilung, Rechtsabteilung, Technikabteilung), ermöglicht Ihnen eine qualitativ hochwertige Begleitung durch unser Unternehmensberatungsbüro.

Grundsätzlich steht die Qualität der Dossiers im Vordergrund: wir akzeptieren keine Unternehmen, die sich in einer defizitären Situation befinden.

Actoria Schweiz verfügt über jegliche Gewährleistungen und Haftpflichtversicherungen gemäß der Berufsverordnung.

Aus diesem Grund profitiert Actoria Schweiz in allen europäischen Ländern von der Genehmigung, seine Tätigkeit als Finanzberater auszuüben und häufig sogar von einer von der staatlichen Verwaltung ausgestellten Berechtigungskartekarte.

In seiner Funktion als Sachverständiger bei zahlreichen Berufsverbänden und Firmenaufkäufergemeinschaften, gelingt es unserem Unternehmen, einen engen Kontakt mit einer Großzahl der Handelskammern in Belgien, Luxemburg, Frankreich und der Schweiz zu pflegen, sowie zu Emissionsbanken, Anlagefonds und Netzwerken von Anwälten, Notaren und Wirtschaftsprüfern.

• Bearbeitet im Durchschnitt 150 Dossiers im Jahr;
• Nimmt durchschnittlich 40 Dossiers pro Jahr auf, mit einem Minimum von monatlich drei Dossiers;
• Teilt im Durchschnitt jedem Mitarbeiter 7 Dossiers zu;
• Löst im Durchschnitt monatlich 3 Dossiers, also jedes Jahr etwa 30 Dossiers;

Die Gruppe Actoria Schweiz dessen europäischer Sitz sich in der Schweiz befindet, umfasst mehrere fachlich spezialisierte Zweigstellen:

ACTORIA INTERNATIONAL

ACTORIA BELGIUM

ACTORIA LUXEMBOURG

ACTORIA FRANCE

ACTORIA SWISS

ACTORIA ESPANA

ACTORIA UNITED KINGDOM

– ACTORIA ITALIA

ACTORIA MAROC

Impressum : https://www.actoria.ch/impressum/