Due Diligence Uebertragung Unternehmen

Die Prüfungen

– Ziel: Die Prüfungen dienen hauptsächlich dazu, dem Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich über die Machbarkeit der Transaktion und über die Festlegung des Preises im Klaren zu werden.

– Wann werden sie durchgeführt? Die Prüfungen können entweder vor der offiziellen Einverständniserklärung der beiden Parteien in Form eines Protokolls oder nachträglich als Suspensivbedingung durchgeführt werden.

– Was gehört zu einer Prüfung dazu?
Je nach Interessenten kann der Umfang der Prüfungen variieren. Generell werden die steuerliche, soziale und juristische Situation der Firma, die Buchhaltung und die Finanzen, die umweltrechtliche und eigentumsrechtliche Situation, etc. überprüft.

– Modalitäten: Prüfungen dieser Art werden häufig von einer neutralen Person durchgeführt, die speziell dafür hinzugezogen werden. Das Unternehmensberatungsbüro Actoria Schweiz wird in solchen Fällen regelmäßig engagiert.

– Kostenpunkt: Die Kosten de Prüfungen werden bei einem Gespräch zwischen den beiden Parteien diskutiert. Ein ausländischer Käufer wird großen Wert auf die Kontrolle der Wirtschaftsprüfung legen und einen entsprechenden Preis dafür zahlen.

Impressum : https://www.actoria.ch/impressum/